6. Transfer­konferenz

Aktuelles von der Hochschulallianz für den Mittelstand

Trans­fer im Zuge der Ent­wick­lung der Deut­schen Agen­tur für Trans­fer und Inno­va­ti­on (DATI)

Die Regie­rungs­ko­ali­ti­on hat die Deut­sche Agen­tur für Trans­fer und Inno­va­ti­on (DATI) im Koali­ti­ons­ver­trag ver­an­kert. Die HAfM regt die Eta­blie­rung einer sol­chen Agen­tur schon seit 2017 an (bis­lang unter dem Stich­wort Deut­sche Trans­fer­ge­mein­schaft “DTG”) und Mit­glie­der der HAfM haben an ver­schie­de­nen kon­zep­tio­nel­len Vor­schlä­gen für eine künf­ti­ge Agen­tur mit­ge­wirkt. Kon­se­quen­ter­wei­se wird die HAfM sich auch in Zukunft ger­ne in die wei­te­re Ent­wick­lung und Ein­rich­tung der DATI mit Vor­schlä­gen und Ideen aktiv einbringen.

Daher wird das The­ma “Trans­fer im Zuge der Ent­wick­lung der DATI” auf der 6. Ber­li­ner Transfer­konferenz im Mit­tel­punkt ste­hen. Gemein­sam mit Vertreter*innen ver­schie­de­ner För­der­or­ga­ni­sa­tio­nen, der Poli­tik, der Wirt­schaft, Wis­sen­schaft und von Ein­rich­tun­gen für sozia­le Inno­va­tio­nen und den Trans­fer in die Zivil­ge­sell­schaft gehen wir in den Aus­tausch. Bei der 6. Ber­li­ner Transfer­konferenz erwar­tet die Teil­neh­men­den vier Ses­si­ons zur Ent­wick­lung der Deut­schen Agen­tur für Trans­fer und Inno­va­ti­on in einem viel­fäl­ti­gen Programm.

XXX

XXX

XXX

(Fotos: Mat­thew Schoe­n­fel­der; © 2020 Hochschul­allianz für den Mit­tel­stand e.V.)

Über­blick zu den Präsentationen

Einen Über­blick zur “Auf­ga­be: Trans­fer, Trans­for­ma­tio­nen und Inno­va­tio­nen” gaben 4 Referent*innen bei der 6. Ber­li­ner (Online-)Transferkonferenz. Hier kön­nen Sie die Vor­trä­ge downloaden:

Pro­gramm

13:30 Uhr: Ankom­men und Online-Registrierung

14:00 Uhr: Begrüßung

  • Dr. Jan-Mar­tin Wiar­da, Mode­ra­tor und Wissenschaftsjournalist
  • Prof. Dr.-Ing. Peter Rit­zen­hoff, Vor­stands­vor­sit­zen­der der Hochschul­allianz für den Mit­tel­stand (HAfM), Hoch­schu­le Bremerhaven

14:05 Uhr: DATI: Inno­va­ti­ons­öko­sys­te­me in den Regionen

  • Die Zie­le der neu­en Bun­des­re­gie­rung in ange­wand­ter For­schung und Transfer
    Dr. Tho­mas Sat­tel­ber­ger, Par­la­men­ta­ri­scher Staats­se­kre­tär im Bun­des­mi­nis­te­ri­um für Bil­dung und Forschung

14:30 Uhr: Auf­ga­be: Trans­fer, Trans­for­ma­tio­nen, Innovationen

  • Das Inno­va­tions-Gap bei klei­nen und mitt­le­ren Unter­neh­men (KMU)
    Prof. Dr. Uwe Cant­ner, Lei­ter Exper­ten­kom­mis­si­on For­schung und Inno­va­ti­on, Uni­ver­si­tät Jena
  • Sozia­le Inno­va­tio­nen als Trei­ber von Transformationen
    Hen­ri­ke Schlott­mann, ProjectTogether
  • Inno­suis­se bringt Wirt­schaft und Wis­sen­schaft zusam­men: Das Schwei­zer Innovationsökosystem
    Anna­li­se Eggi­mann, Direk­to­rin der Innosuisse
  • Grund­sät­ze einer Transferagentur
    Prof. Dr. Hans-Hen­nig von Grün­berg, Prof. für Wis­sens- und Tech­no­lo­gie­trans­fer, Uni­ver­si­tät Potsdam

15:20 Uhr: Pau­se und Ver­net­zung im SpacialChat

15:40 Uhr: Gestal­tung: DATI im Kon­text der Trans­fer- und Innovationsförderlandschaft

  • Prof. Dr. Kat­ja Becker, Prä­si­den­tin der Deut­schen For­schungs­ge­mein­schaft (DFG)
  • Dr. Tho­mas Kathö­fer, HGF der Arbeits­ge­mein­schaft indus­tri­el­ler For­schungs­ver­ei­ni­gun­gen (AiF)
  • Prof. Dr. Karim Khak­zar, Vize­prä­si­dent der Hoch­schul­rek­to­ren­kon­fe­renz (HRK), Spre­cher der Grup­pe der HAW, HS Fulda
  • Dr. Vol­ker Mey­er-Guckel, Gene­ral­se­kre­tär des Stif­ter­ver­band für die Deut­sche Wissenschaft

16:30 Uhr: Polit-Talk: Auf­bau der DATI – was ist zu tun?

  • Dr. Tho­mas Sat­tel­ber­ger, MdB, Par­la­men­ta­ri­scher Staats­se­kre­tär im Bun­des­mi­nis­te­ri­um für Bil­dung und For­schung, Frak­ti­on der FDP
  • Dr. Anna Christ­mann, MdB, Frak­ti­on Bünd­nis 90/Die Grünen
  • Ye-One Rhie, MdB, SPD-Fraktion
  • Tho­mas Jar­zom­bek, MdB, Spre­cher der CDU/C­SU-Frak­ti­on
  • Dr. Petra Sit­te, MdB, Obfrau der Frak­ti­on Die Linke

17:20 Uhr: Schlussbemerkungen

  • Dr. Jan-Mar­tin Wiar­da im Gespräch mit dem Vor­stand der Hochschul­allianz für den Mit­tel­stand (HAfM)
    Dr. Muri­el Hel­big, Prof. Dr.-Ing. Peter Rit­zen­hoff und Prof. Dr. Susan­ne Weissman

17:30 Uhr: Digi­ta­les Get-tog­e­ther mit Mög­lich­keit zur Vernetzung

19:00 Uhr: Ende